pixellinie

Höhere Werbeeinnahmen durch klare Blog-Thematik

Gepostet von Steffen , über Besucherzahlen Zielgruppe "Thematik von Blogs" Affiliate-Programme "Klickraten verbessern".

monothematik_ist_cool.jpg

Tausendmal berührt - tausendmal ist nichts passiert: Einnahmen macht man nicht mit Besucherzahlen! Es reicht nicht alleine viele Besucher auf die Seite zu locken. Das Interesse der Besucher muß möglichst fokussiert auf ein Thema sein, denn damit steigt die Nützlichkeit der Werbung und die Klickraten - also auch Ihre Einnahmen.

Sie brauchen zahlende Werbetreibende - die sprechen nur mit Ihnen, wenn Sie in Bereiche von 0,5 Mio und mehr Seitenimpressionen pro Monat kommen und die buchen bei Ihnen auf Dauer nur, wenn Sie mit Ihrem Blog entsprechende Klickraten erzeugen können.

Fragen Sie sich: Sind die eingeblendeten Anzeigen genauso interessant wie der redaktionelle Content Ihrer WebSite? Stellen sie für den Leser einen Zusatznutzen oder eine Belästigung dar? Auf welche Anzeigen klicken Ihre Besucher?

Wenn Sie durch Ihr Bloggen eine sehr interessante kaufwillige und kaufkräftige Zielgruppe bieten (aufbauen) können, haben Sie mehr von Ihrer investierten Arbeit. Eine WebSite über das Geldverdienen mit dem Internet bringt Ihnen zwar viele Leser, aber diese sind als Zielgruppe nicht wirklich interessant: denn diese suchen nach Verdienstmöglichkeiten und interessieren sich nicht für Produkte und Dienstleistungen die viel kosten.

Es ist zwar schön, wenn Sie zu vielen Themen etwas zu sagen haben, aber verschwenden Sie Ihr Potential nicht auf eine WebSite mit einem Gemischtwarenladen. Arbeiten Sie möglichst monothematisch. Schreiben Sie Ihre thematisch unterschiedlichen Nachrichten in mehrere einzelne Fach-Blogs, dafür jeweils seltener. Betreiben Sie doch einfach 5 oder gar 10 Blogs! Schreiben Sie z.B. über Kindererziehung, Fliesenlegen, Märchenbücher oder Handy-Tuning. Dafür finden Sie dann exakt die richtigen Leser und dann auch passende Banner- und Anzeigenkunden oder Affiliate-Programme, denn diese können dann auch hohe Klickraten erwarten.


Hier Kommentar oder Ergänzung schreiben. (Bisher 5 Kommentare).
Trackback-Link zu diesem Artikel kopieren.

pixellinie
pixellinie
pixellinie

Kommentar

travelmate am 16. Okt 2005 23:42

ein bloggerhandbuch gibts z.b. hier

pixellinie

Kommentar

Hanna am 20. Sep 2011 15:49

Braucht man denn ein Bloghandbuch.

pixellinie

Kommentar

Bors am 7. Feb 2012 18:17

Ich habe bisher noch keins gebraucht...

pixellinie

Kommentar

sonja fleischmann am 25. Jun 2012 12:09

Die Frage, die sich jedoch stellt ist die wei erfolgreich sind dann die 5 unterschiedlichen Blogs. Wenn ich in meinem Gemischtwarenladen jeden Tag einen Artikel schreib ist das ne Menge - bei 5 Blogs sind das nur noch 6 Artikel im Monat.
Wenn ich dann 5 Blogs á 0,5 Mio Pageimpressions hätte, hätte ich auch keine Probleme in dem einen Blog 5 Sections einzurichten für jedes Thema eines.

pixellinie

Kommentar

Bastian am 16. Okt 2012 12:25

Natürlich kann man einen Gemischtwarenladen in Form eines Blogs betreiben! Aber dann muss man strikt darauf achten, die Beiträge nach Kategorie trennen zu können. Wenn man sich zu sehr auf ein Themengebiet fokussiert, hat man zwar kontrollierbare, zielgruppenaffine Leser; aber möglicherweise auch weniger Traffic. Somit kommt man nie an die großen Werbekunden.

pixellinie

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar erst nach Freischaltung durch die Redaktion sichtbar wird.

Kommentar
Dein Name *
Deine E-Mail-Adresse * (nur für die Redaktion, wird nicht veröffentlicht!)
Deine Internetseite
Bitte geben Sie den Text auf diesem Bild ein.
captcha image
Angaben für weitere Kommentare merken?
 

© Steffen Zimmermann 2006 – Alle innerhalb dieser Website genannten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechtes und gegebenenfalls den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Creative Commons License

Powered by
Alotta.net Blogsoftware

 


Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0